Die Vielseitigkeit der Gradationskurve – Photoshop | Lightroom | Luminar

Die Gradationskurve ist ein sehr vielseitiges Werkzeug in der Bildbearbeitung. Das tolle an diesem Werkzeug ist, dass es in fast jedem Bildbearbeitungsprogramm zu finden ist. Photoshop, Lightroom, Luminar und sogar in der Videobearbeitung mit Davinci Resolve oder Premiere.

7 Kommentare zu "Die Vielseitigkeit der Gradationskurve – Photoshop | Lightroom | Luminar"

  1. Thomas Enzmann

    Wirklich sehr gut erklärt. Für alle die sich noch nicht mit der Gradationskurve beschäftigt haben , das ultimative Lehrvideo. Toll gemacht. Weiter mit solchen Praxisbeispielen . 👍👍

    • Matthias Butz

      auf jeden Fall Thomas ;)
  2. ClaudiaP

    Richtig toll erklärt ! 👍

    • navid_teimouri021 teimouri

      Der Himmel ist leider ausgebrannt 😮

      • Matthias Butz

        und?
      • navid_teimouri021 teimouri

        Matthias Butz Bist jetzt sauer auf mich weil ich das gesagt hab 😬😳😲🥴
    • Mirco Brahmann

      Geht natürlich nur, wenn der Monitor abgleichen ist!

      • Tim Dommermuth

        Danke Mathias, das mit Cyan, Magenta und dem Gelb öffnet einem echt die Augen. Habe ich noch nie gehört oder gesehen, absolut top 👌🏽

        • Sly. bide

          Hallo Matthias, erstmal dank für die Tips zur Gradationskurve... wann geht den die Bildkritik weiter? LG

          • Matthias Butz

            morgen gibt es die nächste folge :D
        • Jürgen Schilcher

          super danke für die Infos gut erklärt weiter sooooo

          Schreibe einen Kommentar

          Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.