Aktuell bis zu 81% Rabatt

Bildbearbeitung

Neural Filters – Himmel tauschen uvm… – Photoshop 2021 Update

27. Oktober 2020

Bei Adobe ist heute schon 2021. Zumindest was Photoshop angeht. Es gibt einige neue Funktionen zu entdecken und ich habe im heutigen Video die wichtigsten für euch.

Neural Filters

Der erste Punkt ist das, was schon in aller Munde ist. Photoshop hat jetzt eine neue Auswahl an Filtern, und zwar die neuronalen Filter. Diese können das Bild jetzt mit künstlicher Intelligenz verfremden. Ja, ich weiß das Thema KI in Fotografie und Bildbearbeitung stößt einiges sauer auf (mir auch), doch ich finde das hier gar nicht mal schlecht. Es ist eine Nette, die Funktion, die zwar noch zum Großteil im Beta-Stadium ist, allerdings schon einiges zu bieten hat.

Ob einen Gesichtsausdruck verändern, Haare auffüllen, den Kopf leicht drehe oder die Blickrichtung der Augen anpassen. Hier geht einiges und ich bin echt gespannt, in welche Richtung sich das entwickeln wird.

photoshop neural filters kopf drehen tutorial fotografieren lernen

Einfach den Kopf drehen… Kein Problem.

photoshop neural filters glück tutorial fotografieren lernen

Auch wenn ich Lache wieder Terminator, ist es doch erstaunlich wie realistisch es aussieht, wenn man bedenkt das die Zähne virtuell sind 😬

Achtung: bei manchen der Filter wird das Bild in der Cloud verarbeitet und du solltest dich vorher informieren, wie das mit dem Datenschutz aussieht (Offiziell ist das eine Übermittlung in die USA, die ein Einverständnis der abgebildeten Person braucht)

Himmel automatisch austauschen

himmel tauschen in Photoshop

Ja, schon wieder was mit Automatismus und KI, doch keine Sorge bei Photoshop hast du hier deutlich mehr Kontrolle. Durch einen Klick auf Bearbeiten->Himmel austauschen… kannst du automatisch den Himmel des aktuellen Fotos erstetzen. Diese Funktion kennt man ja schon aus anderen Programmen (Luminar), doch hier hat man deutlich mehr Kontrolle. Photoshop erstellt nach einem Klick auf OK einzelne Ebenen mit Masken. Du kannst also noch einmal drüber schauen und es selbst anpassen, wie du möchtest.

Inhaltsbasiertes Nachzeichnen-Werkzeug

Inhaltsbasiertes Nachzeichnen-Werkzeug

Den Zeichenstift kennt man als das Werkzeug, um präzise Bilder Freistellen zu können. Dieser erhält jetzt auch noch etwas automatische Unterstützung. Da er noch nicht 100% fertig ist, musst du ihn zuerst in der Technologievorschau aktivieren ( Einstellungen > Technologievorschau). 

Anschließend kann er dich dabei Unterstützen, ein Motiv freizustellen, indem er Kanten autoamtlich erkennt. Bei meinem Test hat das ganz gut mit scharfen Motiven geklappt. Sobald etwas in der Tiefenschärfe verschwindet, ist das Werkzeug schnell überfordert.

Inhaltsbasiertes Nachzeichnen-Werkzeug-content photoshop

 

Camera RAW

camera raw update photoshop 2021

Zu Camera RAW brauche ich eigentlich nicht mehr viel sagen. Es hat die gleichen neuen Funktionen bekommen wie Lightroom. Wer hier also etwas mehr lernen möchte, sollte sich dieses Video ansehen.

 

Jetzt bist du gefragt!

Was hältst du von den Neuerungen in Photoshop?

Schreib es gerne in die Kommentare und wir sehen uns im nächsten Video wieder.

Liebe Grüße

Matthias

11 Kommentare zu "Neural Filters – Himmel tauschen uvm… – Photoshop 2021 Update"

  1. Fassl Norbert

    Wenn ich einen eigenen Himmel einfügen will nimmt er das Bild nicht er will eine Dateiendung*.SKY wie kann ich das machen

    • Rainer Krause

      Hallo Matthias, kannst Du was zu Luminar AI sagen? Macht es Sinn oder reicht auch Luminar 4. Rainer

      • Matthias Butz

        Hallo Rainer, das kann ich tatsächlich nicht. Ich habe mich schon lange nicht mehr mit Luminar beschäftigt und bin auch dabei den entsprechenden Kurs aus dem Programm zu nehmen. Ich finde das KI Thema sollte in der Fotografie nur bis zu einem gewissen Grad Anwendung finden und Luminar hat sich zu stark in diese Richtung entwickelt und es liegt mir einfach nicht. Bestimmt werde ich das bei Gelegenheit mal testen, mein Fokus liegt aktuell jedoch wo anders. Wenn du mehr zum Thema Luminar erfahren willst, schau dir doch das Video von Stefan Schäfer an: https://www.youtube.com/watch?v=Sm6sLW3ajrE Hier gibt es schon mal einen ersten Einblick.
    • Cornelia Drexler

      Ich habe mir Adobe Photoshop Elements 2021 heruntergeladen bzw. gekauft . Brauche ich noch ein extra Programm um damit zu arbeiten? Habe gedacht es wäre eine Vollversion von Photoshop 2021. Lg Conny

      • Matthias Butz

        Hallo Conny, Photoshop Elements ist nicht das richtige Photoshop, sondern eine Einsteigerversion. Man kann damit schon einiges machen, ist jedoch teilweise eingeschränkt und es fehlen ein paar Funktionen im Vergleich zu Photoshop. Was der genaue unterschied ist, kann ich dir leider nicht sagen, da ich es selbst nicht verwende.
      • Cornelia Drexler

        Danke, das wusste ich so nicht, den in der Beschreibung steht Wolkenaustausch auch drinn.
    • Jens FISCHBACH

      Bei mir funktioniert das Plug in der Google Nic Colection nicht mehr 🤔

      • Dieter Seitz

        Der Kopierstempel funktioniert in PS nicht mehr, wenn das Bild von LR übergeben wurde, genau wie der Befehl ganzes Bild mit der Lupe, nur als Beispiel. Da muss ganz schnell ein weiteres Update her mit Bugfixes.

        • Tatjana

          Von den Neural Filters war ich erstmal enttäuscht. Wenn man weiss welche krassen Ergebnisse Handy-Apps wie Face App hinbekommen (mit der armseligen Rechenpower eines Handys) und wie lange Photoshop am Rechner für ein meiner Ansicht nach deutlich schlechteres Ergebnis braucht, bin ich schon etwas enttäuscht. Das mit dem Himmel ausstauschen funktioniert tatsächlich erstaunlich einfach. Kann man im Windows Explorer einfach einen Ordner eigener Himmel dazu importieren? Es ist mir gelungen über das Dialogfeld neue Himmelsgruppen anzulegen und dann einzelne Himmel zu importieren. Aber lassen sich auch viele Himmelsbilder auf einmal importieren?

          • Fassl Norbert

            Wie hast du auf den Himmelsbildern die Endung gemacht bei mir verlangt er *.SKY - Danke
        • Jürgen Lange

          Klasse Programm wenn es bei mir laufen würde. Habe schon alles versucht und jetzt benutze ich wieder PS 2020. Schade

          • Werner Roß

            Datenschutz elegant ausgehebelt. Ist vielen einfach nicht bewusst, wenn sie diese Filter anwenden.Und warum muss so etwas in der Cloud passieren? Entweder PS kann KI, dann brauche ich keine Cloud oder kann es nicht, dann sollte PS es lassen.

            • Lukas Musiol

              Hi super Video. Wollte es gleich mal ausprobieren und hab das Update geladen. Nun stürzt Photoshop immer ab sobald ich eine Datei öffnen möchte. Ich werd echt wahnsinnig 😈. Vielleicht kannst du mir einen tip geben woran das liegen kann!?

              • Matthias Butz

                Hi Lukas, ja das ist ärgerlich. Da habe ich leider auf Anhieb keinen Tipp für dich. (auf anhieb vielleicht mal neu installieren) Der Adobe Support kann dir bestimmt weiterhelfen 😊
              • Lukas Musiol

                Schade ein Versuch war’s Wert
            • Foto MRosch

              Nur. mal so ne Frage am Rande, was hat das ganze Ki Gedönse noch mit Fotografie zu tun???

              • Matthias Butz

                Teilweise eine nette Spielerei, teilweise eine enorme Hilfe um Abläufe zu vereinfachen. Jedoch sollte man immer noch selbst denken und nicht einfach alles dem Automatismus überlassen... den Fehler sehe ich leider immer wieder.
            • qonos

              Wie sieht das eigentlich rechtlich aus, wenn man Porträt Fotos von anderen in die Cloud lädt? Data Privacy Reglemente werden da sicherlich nicht eingehalten. Wäre interessant zu wissen. Liebe Grüsse Claudia

              • Matthias Butz

                Hi Claudia 😊, Da das eine Datenverarbeitung von personenbezogenen Daten in den USA ist brauchst du das Einverständnis der Person... (Keine Rechtsberatung)
              • Jens FISCHBACH

                @Matthias Butz dünnes Eis für Fotografen? Wie schützt du dich davor? Vertraglich?? (biometrische Daten, ethnisch Herkunft usw. ) ? Ist die A. Cloud nicht auch in Verbindung mit Amazon Webservern AWS ZU finden?

            Schreibe einen Kommentar

            Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.